1983:

Zusammentreffen von Helli, Hubi, Rudi, Gitzi und Jürgen
Mofas frisiert und umgebaut

1984:

Das Spiel geht weiter, aber inzwischen mit 80 ccm

1986:

Die ersten Motorräder, nach und nach im Streetfighter-Look,
die Farbe Schwarz war Programm!
Stammtisch in Harpfing beim Jagerwirt

1995:

Nach etlichen Jahren auf Treffen fällt in einer durchzechten Nacht der Gedanke, einen eigenen Club zu gründen. Der Name ergab sich aus der Farbe unserer Motorräder (Black) und der Tatsache, das wir mit den Jahren wie Brüder wurden (Brothers) Das entworfene Color sollte aussagen, dass wir auf der Straße zuhause sind.

1996:

Am zweiten Maiwochenende findet das 1. Treffen in Axtham bei Harpfing mit sehr großem Erfolg statt.
Es folgen weitere sechs Treffen am selben Ort.

2001:

6. Treffen vom 4. bis 6. Mai in Axtham

2002:

7. Treffen vom 17. bis 19. Mai in Axtham
1. Winterparty am 16. November in Axtham

2003:

8. Treffen vom 09. bis 11. Mai, am neuen Platz in Harpfing/Westerhausen
2. Winterparty am 15. November in Axtham

2004:

9. Treffen vom 07. bis 09. Mai, wieder in Westerhausen, erstmals mit Liveband „Born Wild“
3. Winterparty am 20. November in Axtham

2005:

10. Treffen zum 10jährigen Bestehen vom 10. bis 12. Juni in Westerhausen, wieder mit „Born Wild“
neuer Patch: 10 Jahre MF Black Brothers
4. Winterparty am 19. November  in Axtham

2006:

11. Treffen vom 19. bis 21. Mai in Westerhausen, mit „Born Wild“
5. Winterparty am 18. November in Axtham

2007:

12. Treffen vom 15. bis 17. Juni in Westerhausen, mit „Born Wild“ und großer Burn Out-Show
Saisonabschlußfahrt am 20. Oktober mit anschließender Party in Axtham, aufgrund der extremen Wetterlage mit etwas abgeänderte Route
6. Winterparty am 17. November in Axtham

2008:

Saisoneröffnungsfahrt am 03.Mai mit der für die Saisonabschlußfahrt 2007 geplanten Route, anschließende Anfahrt des Treffens der Motorradfreunde Schweinsteig.
13. Treffen vom 30. Mai bis 01. Juni in Westerhausen, mit den Livebands „Pitch Black“ und „Born Wild“
neuer Patch: 13 Jahre Black Brothers
7. Winterparty am 22. November in Axtham

2009:

14. Treffen vom15. bis 17. Mai in Westerhausen, mit den Bands „Zodiac Ass“ und „Born Wild“
8. Winterparty am 21. November in Axtham

2010:

15. Treffen vom 3. bis 5. Juni in Westerhausen, mit den Bands „Pozor“, „No Mails“ und „Boneshaker“
neuer Patch: 15 Jahre Black Brothers
9. Winterparty am 20. November in Axtham

2011:

16. Treffen vom 4. bis 6. Juni in Westerhausen, mit den Bands „DBUSK“, „Zodiac Ass“ und „Boneshaker“
10. Winterparty am 19. November in Axtham

2012:

17. Treffen vom 11. bis 13. Mai in Westerhausen mit der Band „Boneshaker“

2013:

18. Treffen vom 14. bis 16. Juni in Westerhausen mit den Bands „No Mails“ und „Boneshaker“
neuer Patch: 18 Jahre Black Brothers
11. Winterparty am 23. November in Axtham

2014:

19. Treffen vom 23. bis 25. Mai in Westerhausen mit den Bands „Cock Dylan“, „Battlecreek“ und „Boneshaker“
12. Winterparty am 8. November in Axtham

2015:

20. Treffen von 11. bis 14. Juni am neuen Platz in Bergham bei Schnaitsee mit den Bands „Cock Dylan“ und „Boneshaker“
neuer Patch: 20 Jahre Black Brothers

2016:

21. Treffen vom 10. bis 12. Juni in Bergham mit den Bands „Raygun Rebels“ und“Boneshaker“

2017:

13. Winterparty am 4. März in Axtham
22. Treffen in Bergham mit „Boneshaker“

——————

Im Grunde gibt es die Black Brothers auch heute noch in ihrer ursprünglichen Besetzung, einige gingen und in den letzten Jahren kamen etliche junge Mitglieder dazu.

Über die Jahre wurden auch die Umbauten unserer Motorräder profesioneller.

Der Grundgedanke der MF Black Brothers war, ist und bleibt das gemeinsame Motorradfahren, die Freundschaft zu anderen Clubs zu pflegen, Treffen zu besuchen und natürlich an den Motorrädern zu schrauben.